Blüte des Sibirischen Winterkohls


Saatgutgewinnungs und Saatgutpflege Workshop mit Martin und Barbara Keller

Die TeilnehmerInnen erfahren, was bei der Vermehrung von unseren Gartenlieblingen Spinat, Tomaten, Bohnen, und Co. und auch alten Sorten und Sortenraritäten zu beachten ist.

Das Programm:
In der Theorie widmen wir uns den Fragen "Warum und wie erhält man Gemüsesorten?". Es werden botanische Grundlagen, die wichtig für die Vermehrung sind, angesprochen. Jede(r) Teilnehmer(in) erhält ein Handout dazu.
In der Praxis werden wir dann von verschiedenen Gemüse-Samenträgern Samen gewinnen. Jeder Teilnehmer bekommt 2 Samentütchen alter Sorten als Geschenk.

Termin: 17. Oktober 16-19 Uhr
Ort: Volkshochschule Kitzingen, Hindenburgring 3
Anmeldung: Volkshochschule Kitzingen
Teilnahmegebühr: 20 Euro

Barbara und Martin Keller

zurück