Eindrücke der Saatgutarche beim Besuch bei Birgit und Ernst Rieger.


Letztes Wochenende war die Saatgutarche zu Besuch bei Birgit und Ernst Rieger. Der Betrieb vermehrt Wildblumen und Gräser. Besonders spannend war der Nachmittag und Abend, weil während unserer Feldbegehung ständiges Donnergrollen unseren Weg begleitete und dunkle Gewitterwolken am Himmel drohten. Wir konnten dennoch eine Betriebsbesichtigung machen, die nicht nur informativ und interessant war, im Anschluss saßen wir im Gewächshaus zusammen zum gemeinsamen Grillen und Gedankenaustausch.

Gebietsheimische Wildblumen und Gräser werden nicht nur von Rieger und Hofman angeboten, sondern auch auf ihren Feldern vermehrt. Im Betrieb wird der Samen gereinigt und abgepackt. Ernst Rieger berichtete nicht nur über die Tücken der Saatguternte und Reinigung, er gewährte auch Einblicke in das Lager der Betriebs.

zurück